Project Description

Nutzersperre

Mithilfe der Nutzersperre-Funktion kann das Schulpersonal das Konto eines Nutzers deaktivieren und damit den Zugang zu den IT-Systemen der Schule sperren, ohne dass dazu die Unterstützung der IT-Abteilung notwendig ist.

Die Deaktivierung eines Kontos erfolgt innerhalb weniger Augenblicke, sodass es möglich ist, umgehende Maßnahmen zu ergreifen, wenn ein Nutzer gegen die Regeln der Schule verstößt.

Ein Konto kann ebenfalls bei zu hohen noch ausstehenden Gebühren eines Nutzers, beispielsweise einer negativen Bilanz im Kopiersystem, deaktiviert werden. Sobald die Gebühren beglichen werden, kann das Personal das Konto wieder aktivieren.

Bei der Sperrung eines Kontos, können Sie Grund und Dauer der Sperre vermerken. Sobald eine Sperre registriert worden ist, wird dies in der Nutzerdokumentation vermerkt, wodurch Sie z.B. bei mehrmaligen Verstößen einen nützlichen Überblick erlangen können.

Sie möchten mehr erfahren?

Wenn Sie mehr über dieses Modul und welchen Nutzen es für Sie hat erfahren möchten, kontaktieren Sie uns telefonisch unter der +45 42 40 88 75 oder schreiben Sie uns eine Mail an salg@inlogic.dk.

Fotos

Erfahren Sie mehr über die Module

Verwandte Produkte: